Pädagogik

Pädagogik

Das Internationale SOS-Feriendorf Caldonazzo ist das ferienpädagogische Zentrum der SOS-Kinderdörfer. Grundlage der pädagogischen Arbeit im Feriendorf sind die Standards der SOS Kinderdorf Pädagogik.

Hermann Gmeiner verfolgte zwei Grundgedanken des SOS Feriendorfes: ein Ort an dem Kinder Urlaub machen können, und ein Ort an dem Sie auch pädagogisch profitieren sollten.

Diese beiden Gedanken leiten auch heute noch das Internationale SOS Feriendorf in seiner pädagogischen Arbeit.

Während ihres Aufenthaltes im SOS Feriendorf werden die Kinder von erfahrenen pädagogischen Mitarbeiterinnen der teilnehmenden SOS Dörfer und Gruppen begleitet. Die Dörfer und Gruppen werden von SOS Direktorinnen, Dorfleiterinnen und GruppenleiterInnen geführt. Sie sind für ihre Gruppen, Kinder und Mitarbeiterinnen verantwortlich.

Das SOS Feriendorf wird von einem Pädagogischen Leiter (Capo Campo), der auch für die Pädagogische Arbeit der SOS Feriendorf Mitarbeiterinnen verantwortlich ist, und von der Leitungsteam und Verwaltungsteam geführt und geleitet.

SOS-Feriendorf società cooperativa sociale